Vita

Linn HammerMitte der 50ger Jahre wurde ich in eine gutbürgerliche Arztfamilie hineingeboren. Es war eine Zeit des Aufbaus und des wirtschaftlichen Wachstums, parallel war es eine Zeit der Proteste und Rebellion die später in die Hippie- und Friedensbewegung mündete. In meinem Leben gab es viele Hürden und einschneidende Erlebnisse, durch die ich lernen und wachsen durfte. Das Bewusstsein geführt und behütet zu sein, hat mir in schwierigen und traurigen Lebensphasen immer wieder die Kraft gegeben aufzustehen und aufrecht meinen Weg weiter zu gehen. Mein erster Kontakt mit dem Yoga war 1977 während einer Indienreise. Doch kam das Leben anders als geplant, es kamen meine beiden Töchter, die Trennung von meinem ersten Mann, die Arbeit im sozialpädagogischen Bereich und der kräfte- und zeitzehrende „Alltag“ , - so vergaß ich für Jahre meine Yogapraxis. Nach einem Burn – Out und einem Sportunfall im Jahr 1999 erinnerte ich mich wieder an das Schatzkästchen des Yoga, der nun mit einer Yogalehrerausbildung in der Tradition von Swami Shivananda meinen  Weg begleitet. Seit 2000 arbeite ich als Trainerin in der Erwachsenenbildung in den Bereichen Bewegungs- & Entspannungspädagogik und mit Yoga, sowie im Coaching, in der Lebensberatung in Einzel- und Gruppensitzungen.

Ausbildungen:
Yoga- Lehrerin (BYV)
Trainerin für Psychomotorik
Coaching/ Psychologische Beratung
Meridian Energie Therapie
Präventologie
Systemische Aufstellung in Organisationen und Familien
Spirituelle Lebensberaterin (BYVG)
Reiki - Meisterin /  - Lehrerin